Klettersteige und Alpinklettern

Hindelanger Klettersteig
Hindelanger Klettersteig

Klettersteige sind die ideale Vorbereitung für erfahrene Bergwanderer, die sich in Richtung Bergsteigen entwickeln wollen, denn im schwierigen hochalpinen Gelände findet man oft versicherte Wegabschnitte oder kurze Kletterpassagen. Durch das Begehen von Klettersteigen kann zudem die Schwindelfreiheit trainiert und damit die Angst vor ausgesetzten Stellen verringert werden. Und zuletzt macht es einfach einen Riesenspaß gut gesichert im schwierigen Gelände zu klettern.  

Beim Alpinklettern braucht man zur Sicherung mindestens einen Partner. Es ist sehr empfehlenswert einen Felsklettergrundkurs zu besuchen und die ersten Klettertouren mit einem Bergführer oder einem erfahrenen Kletterkameraden durchzuführen.

Alpinklettern

- Große Zinne, Drei Zinnen, Dolomiten, IV-

- Zimba, Rätikon, III+

Einige meiner Klettersteigtouren

- Triglav, Pragweg, Slowenien

- Zugspitze Höllental, Wetterstein

- Hindelanger Klettersteig, Allgäu

- Hochjoch-Klettersteig, Montafon

- Via Ferrata Ernesto Che Guevara, Gardasee

- Mindelheimer Klettersteig, Allgäu

- Salewa Klettersteig Iseler, Allgäu

- Friedberger Klettersteig, Tannheimer Tal

- Sas Rigais, Dolomiten

- Col Rodella, Dolomiten

- Große Cirspitze, Dolomiten

- Cir V, Dolomiten

- Stuibenfall, Ötztal

- Steinwand, Ötztal

- Lehner Wasserfall, Ötztal

- Galugg Klettersteig, Zams 

- Rongg-Wasserfall, Gargellen

- Röbischlucht, Gargellen